Prof. Dr. Sandesc Dorel

  • Facharzt Intensivstation
  • Universitätsprofessor Anästhesie und Intensivmedizin
  • Doktor in Medizinwissenschaften
  • Chef der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin. - Spitalul Clinic Judetean nr. 1 Timisoara
  • Chef des Faches Anästhesie und Intensivmedizin – Universität für Medizin und Pharmazie "V. Babes" Timisoara
  • Stellvertretender Direktor des Spitalului Clinic Judetean nr.1 Timisoara
  • Absolvent der Hochschule für allgemeine Medizin des Institutes für Medizin und Pharmazie Cluj-Napoca, in der Zeitspanne 1979-1985; Arztdiplom, Spezialisierung Allgemeine Medizin, ausgestellt in 1985.

Professionelle Tätigkeit:
  • 1985-1988 Assistenzarzt beim Kreiskrankenhaus Deva
  • 1988-1989 Arzt für allgemeine Medizin bei der Gemeindeklinik Chiochis, Kreis Bistrita-Nasaud
  • 1989-1990 Chefarzt bei der Gemeindeklinik Geoagiu, Kreis Hunedoara
  • 01.01.1991-01.08.1991 Sekundärarzt Anästhesie und Intensivmedizin, Krankenhaus Tirgu-Mures
  • 01.08.1991-01.04.1994 Sekundärarzt Anästhesie und Intensivmedizin, Spitalul Clinic nr. 1 Judetean Timisoara
  • 18.02.1994 Facharzt Anästhesie und Intensivmedizin, durch die Verordnung des Gesundheitsministers Nr. 240/18.02.1994, auf Grund der Prüfung aus der Prüfungszeit 17.01.1994, abgeschlossen mit der Mittelnote 9,68
  • 15.03.1999 Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin, durch die Verordnung des Gesundheitsministers Nr.694/1998, mit der Mittelnote 9,66
  • 01.12.2002 Chef Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin - Spitalul Clinic Judetean nr. 1 Timisoara

Fortbildungen:
  • Derriford General University Hospital, Plymouth, England, 9.09-27.09.1996, Honorary Clinical Attachment.
  • Assistenzarzt für Anästhesie und Intensivmedizin, Universitätskrankenhaus Edouard Herriot, Lyon, Frankreich, Okt.1997- Juli 1998.
  • Intern in Anästhesie und Intensivmedizin, Centrul Hospitalier Universitar Bourg-en-Bresse, Frankreich, 02.01.1997-30.04.1998 – Abschlussnote 9,50/10.
  • Intern in Anästhesie und Intensivmedizin, Centrul Hospitalier Universitar Bourg-en-Bresse, Frankreich, 02.05.1998-31.10.1998 - Abschlussnote 10/10.
  • Supraspezialisierung in Anästhesie – Chirurgische Wiederbelebung (Attestation de Formation Specialisee Approfondie), Universität Claude Bernard Lyon I, Academia din Lyon, Frankreich, Universitätsjahr 1997-1998, Diplom ausgestellt in Lyon, 16.11.1998.
  • Assistenz in Anästhesie - Intensivbehandlung, Akademisches Krankenhaus Utrecht, Holland, März-April 1995.
  • Assistenz bei der Baylor University Medical Center, Southwest Organ Bank, Dallas, USA, Oktober-November 2000.

Didaktische Tätigkeit:
  • 01.10.1996 Universitätsassistent, U. M. F. "V. Babes" Timisoara, Anästhesie und Intensivmedizin
  • 25.02.2002 Arbeitenleiter, U. M. F. "Victor Babes" Timisoara, Anästhesie und Intensivmedizin
  • 01.03.2003 Universitätsprofessor, .U M. F. "V. Babes" Timisoara, Anästhesie und Intensivmedizin

Wissenschaftliche Tätigkeit:
  • Doktor in Medizinwissenschaften, Fachrichtung Anästhesie und Intensivmedizin, durch die Verordnung des Unterrichtsministers Nr. 3570/19.04.2002
  • Spezialisierungsdiplom in Anästhesie und Intensivmedizin, ausgestellt von der Akademie aus Lyon, Frankreich, 1998

Erhaltene Funktionen, Nominalisierungen:
  • Mitglied im Präsidium sechs internationaler Kongresse
  • Mitglied der Europäischen Akademie der Anästhesiologie
  • Mitglied der Europäischen Gesellschaft der Anästhesieärzte
  • Mitglied der Europäischen Gesellschaft für parentale und enterale Ernährung
  • Mitglied der Rumänischen Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Mitglied im Senat der Rumänischen Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Mitglied der Rumänischen Gesellschaft für parentale und enterale Ernährung
  • Mitglied des Rumänischen Vereins für Wehstudien
  • Mitglied im nationalen Rat für Behandlung der fungischen inter Krankenhaus Behandlung