Haarentfernung mit Laser NdYAG Cutera Xeo

Heute, sowohl Männer als auch Frauen, können den unerwünschten Haarwuchs auf Gesicht und Körper nur mehr in Erinnerung haben da es den Laser NdYAG Cutera Xeo gibt. Ohne schmerzhafte Entfernung mit Wachs, Elektrolyse oder gar Rasierklinge ! Der Laser Cutera Xeo bietet die Technologie des 21. Jahrhunderts für die Behandlung dieses Problems, an. Das Konzept der vollständigen Haarentfernung behandelt Xeo wirksam und sicher den Haarwuchs bei Männer und Frauen, ganz gleich des Hauttyps. Das Konzept kann auch bei Personen mit sonnengetönter haut angewendet werden.

Der Unterschied Cutera Xeo
Cutera Xeo wendet die neueste Technologie für die Haarentfernung für alle Arten von Haut an. Das einzigartige Design, die hohe Wellenlänge sowie auch das innovative Kühlungssystem, sichern die besten Ergebnisse, hohe Sicherheit des Verfahrens und permanenten Charakter.

Welches sind die Zonen die mit Xeo behandelt werden können?
Xeo kann den Haarwuchs von allen Teilen des Körpers entfernen, einschließlich Gesicht, Beine, Arme, Achselhöhlen und Rücken. Es können auch empfindliche Zonen, wie zum Beispiel die Brust, die Brustwarzen und der Schambereich, behandelt werden.

Was spürt der Patient bei der Behandlung mit Xeo?
Das Handstück von Xeo – NdYAG kühlt und glättet die Haut. Bei der Bestrahlung mit Laserstössen verspüren manche Patienten einen leichten Stich. Es ist keine Betäubung nötig trotzdem wünschen manche Patienten eine örtliche Betäubung bei der Behandlung der empfindlichen Stellen.

Wie viele Behandlungen sind nötig?
Die meisten Bereichen benötigen 3-6 Behandlungen. Die Anzahl der Bandlungen mit Xeo benötigen in manchen Fällen, um optimale Ergebnisse zu erhalten, hängt von verschiedenen Faktoren ab – die Stärke der Haare, die behandelte Zone und der Rhythmus des Wachstums der Haare. Die Haare wachsen nicht in gleichem Rhythmus: es sind drei verschiedene Etappen bekannt: Wachstum, Stagnierung und Entfernung. Die Behandlung mit Xeo zerstört die Haare in der Wachstumsphase. Da die Haare in die Wachstumsphase an verschiedenen Momenten kommen, sind mehrere Behandlungen nötig um alle Follikel in einem gewissen Bereich zu zerstören.

Was geschieht nach der Behandlung?
Gleich nach der Behandlung kann die Zone gerötet und entzündet sein. Um diese Folgen zu vermindern, wird auf den behandelten Stellen beruhigende Folien Natragel aufgetragen, die gleichzeitig Feuchtigkeit spenden und entzündungshemmend wirken. 3-7 Tage nach der Behandlung scheint es dass die Haare erneut wachsen. Eigentlich wachsen die meisten Haare nicht wieder, sondern werden als Folge der Behandlung ausgestoßen. Zwischen zwei Behandlungen dürfen die Haare nicht mit Wachs oder durch Zupfen entfernt werden, doch können sie mit der Rasierklinge entfernt werden.

Gibt es Einschränkungen der alltäglichen Tätigkeiten nach der Behandlung?
Nach der Behandlung können Sie ihre alltäglichen Tätigkeiten gleich aufnehmen. Es kann eine leichte Rötung der Haut auftreten. Es wird das Auftragen von Sonnenschutzcremes empfohlen. Zusätzlich kann der Arzt spezielle Produkte für die Hautpflege empfehlen.


Welches sind die möglichen Nebenwirkungen?
Die Patienten haben über geringe Nebenwirkungen geklagt, die meist erschienene Nebenwirkung ist die leichte Rötung und Entzündung der Haut, die einem Sonnenbrand gleicht. Diese Symptome halten maximal paar Stunden an und beruhigen sich nach der Auftragung der Natragel-Folien. Ihr Arzt wird Ihnen komplette Informationen betreffend die Vorteile und Risiken der Behandlung geben.

Welches ist der Unterschied zwischen Xeo – Laser NdYAG und andere Methoden der Haarentfernung?
Die Rasur, die Behandlung mit Wachs und die Salben wirken für eine gewisse Zeitspanne und müssen oft wiederholt werden. Xeo bietet eine definitive Haarentfernung an und die Ergebnisse sind von Dauer.

Welches ist der Unterscheid zwischen Xeo und der Elektrolyse?
Die Elektrolyse ist ein schwieriges Vorgehen. Es wird eine Nadel in jedes Haarfollikel gestochen über die ein elektrischer Impuls gesendet wird. Die Elektrolyse benötigt meistens Jahre und Behandlung in gewissen Zeitspannen, um Ergebnisse zu erreichen. Das System mit Xeo strahlt Lichtenergie an hunderte von Follikel aus, so wird eine große Fläche in wenigen Sekunden behandelt. Durch Elektrolyse würde die Behandlung der gleichen Fläche über eine Stunde dauern.

Warum Xeo und nicht andere Laser-Systeme zur Haarentfernung?
Xeo verwendet die neueste Laser-Technologie und behandelt große Flächen in sehr kurzer Zeit, ohne die Beschränkungen der älteren Methoden. Die höhere Wellenlänge erlaubt auch die Behandlung von Patienten mit dunklerer Haut. Zum Unterschied zu anderen Systemen, kann Xeo mit gleicher Wirksamkeit sowohl das feine Haar der Oberlippe der Frauen, als auch das dickere Haar auf dem Rücken der Männer behandeln. Das Handstück mit integrierter Kühlung sichert das Wohlfühlen der Patienten und vermindert die Nebenwirkungen die oft bei der Verwendung anderer Laser-Systeme erschienen sind.